Drehen längere H1

Seit 50 Jahren wird das Fertigungsverfahren drehen bei der WE-MA eingesetzt. Angefangen bei der konventionellen Bearbeitung bis hin zur heutigen CNC-gesteuerten Variante.
Heute werden Kundenteile über unsere 5-Achs CNC-Maschinen effizient u. wirtschaftlich gefertigt. Von Teilen mit komplexen Konturen bis hin zur einfachen Massenfertigung können qualitativ hochwertige u. im Fertigungsablauf Dokumentierte Teile oder Baugruppen geliefert werden. Dabei ist das über die Jahrzehnte erlangte Know-how immer wieder gefragt und ermöglicht eine sehr flexible Beratung und Fertigung.

Galerie Drehen